TV Movie-Kinoexperte Rüdiger Rapke beurteilt aktuelle Filmstarts: - AUDIO (web)

Hamburg (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Kinomagazin 2 Kinostart 20.12.01

Hornbrille, Stress mit Pubertät und Mitschülern: eigentlich führt Mia, gespielt von Anne Hathaway, das ganz normale Leben einer 15-jährigen. Bis Mia eines Tages von ihrer unbekannten Großmutter zum Tee eingeladen wird. Die Oma, dargestellt von Julie Andrews, entpuppt sich überraschenderweise als echte Königin. Und nach dem Tod von Mias Vaters, ist Mia die einzige Thronerbin. Aber der Teenager hat null Bock auf den Job, und lässt sich nur mühsam überreden einen Schnellkurs für angehende Prinzessinnen zu absolvieren. Ausgezeichnet mit dem roten Moviestar: die Komödie "Plötzlich Prinzessin!". TV Movie Kinoexperte Rüdiger Rapke, ist der Film mehr als nur ein "Pretty Woman"-Abklatsch?

O-Ton (ors0489) Rapke 29sec

"Plötzlich Prinzessin" betrachte alles durch die rosarote Brille, bietet federleichte Unterhaltung und verfügt über eine super-charmante Hauptdarstellerin. Die Parallelen zu "Pretty Woman" sind also offensichtlich. Dieser Umstand schmälert indes nicht das Vergnügen am fröhlichen Märchen. Regisseur Garry Marshall gelang ein wunderbar warmherziger Film, der in rosarote Teenie-Traumwelten entführt. Erwachsene werden dennoch genauso ihren Spaß daran haben. Dafür sorgt nicht zuletzt die großartige Vorstellung von Hollywood-Veteranin Julie Andrews.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0489.mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: TV Movie

Rückfragen & Kontakt:

TV Movie Kinoredaktion
Jörg Ebach
Tel.: 040/3019-3650

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS