Helmut Krünes zum weiteren Geschäftsführer der Austrian Research Centers GmbH - ARC bestellt

Seibersdorf (OTS) - Bei der 77. Generalversammlung der Austrian Research Centers GmbH - ARC am 18. Dezember 2001 wurde DI Dr. Helmut Krünes einstimmig zum weiteren Geschäftsführer der Austrian Research Centers ab 1. Jänner 2002 bestellt. Die beiden bisherigen Geschäftsführer, Prof. DI Günter Koch und DI Mag. Wolfgang Pell wurden in ihrer Funktion bestätigt und bilden gleichzeitig die Geschäftsführung der ARC Seibersdorf research GmbH.

Der Verantwortungsbereich von Helmut Krünes umfasst:
- Beteiligungsmanagement
- Wahrnehmung der Eigentümerfunktion gegenüber den Tochtergesellschaften
- Verstärkung der Kooperation mit den Bundesländern

Für die Weiterentwicklung der ARC-Holding wurde vom Aufsichtsrat ein Strategieausschuss eingesetzt, dem sowohl der neue ARC Geschäftsführer Helmut Krünes, als auch die bestehenden Geschäftsführer Günter Koch und Wolfgang Pell angehören.

Ziel des Ausschusses ist es, die bewährte Kooperation zwischen der Wirtschaft und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie in ihren Funktionen als Gesellschafter der ARC-Holding fortzusetzen, Strategie- und Strukturvorschläge zur Weiterentwicklung der ARC-Holding auszuarbeiten und insbesondere neue Wege der ausseruniversitären Forschung in den Bundesländern zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Renner
Austrian Research Centers
Corporate Communications
2444 Seibersdorf
Tel: 050 550 2046
Fax: 050 550 2010

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CMA/OTS