Presseinformation des Vorsitzenden des ORF-Stiftungsrates, Generaldirektor Dr. Klaus Pekarek

Wien, (OTS) - Im Sinne des vom Stiftungsrat beschlossenen
Procedere für die Wahl zur/zum Generaldirektorin/Generaldirektor des ORF endete gestern Dienstag, 18. Dezember 2001, die Frist für das Einlangen der Bewerbungsunterlagen der für das Hearing nominierten Kandidaten. Bei den Mitgliedern des Stiftungsrates sind fristgerecht die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Exposé der vorgeschlagenen unternehmenspolitischen Maßnahmen in programmlicher und wirtschaftlicher Hinsicht, Vorschläge für die Geschäftsverteilung der nach § 24 Abs. 2 ORF-G zu bestellenden Direktoren, Vorstellungen über die Vertragsgestaltung) folgender Personen eingelangt (in alphabetischer Reihenfolge):

Dr. Karlpeter Elis
Dr. Wolfgang Frey
Dr. Monika Lindner
Wolfgang Lorenz
Alfred Payrleitner
Thomas Christian Pfeiffer
Mag. Kurt Rammerstorfer
Max Schautzer
Peter Schneider
Wilfried Seifert
Mag. Karl Stipsicz
Dr. Wolfgang Vyslozil
Gerhard Weis
DDDr. Josef Wessely
Michael W. Wölfle
Dr. Günther Ziesel

Die Plenarsitzung des Stiftungsrates beginnt am Freitag, dem 21. Dezember 2001, um 9.00 Uhr mit dem Hearing, anschließend findet die Wahl der Generaldirektorin/des Generaldirektors statt.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 87 878-12228

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK