ÖAMTC: Massenkarambolage auf Tauernautobahn

Etwa 20 Autos in Unfall vor Brentenbergtunnel verwickelt

Wien ( ÖAMTC-Presse) - Eine Massenkarambolage ereignete sich laut ÖAMTC-Informationszentrale Donnerstag am frühen Nachmittag auf der Tauernautobahn im Land Salzburg. Nach ersten Meldungen waren etwa 20 Fahrzeuge verwickelt.

Der Unfall passierte auf den schneeglatten Fahrbahnen kurz dem Brentenbergtunnel zwischen Paß Lueg und Werfen Richtung Villach. Ersten Meldungen zufolge waren rund 20 Fahrzeuge beteiligt. Mehrere Personen erlitten Verletzungen. Die Tauernautobahn wurde bereits ab dem Ofenauer Tunnel Richtung Süden gesperrt, so der ÖAMTC.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Kn, Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC