KPNQwest: Internationale IP-VPN-Lösung für Mikli

Hoofddorp/Wien (OTS) - KPNQwest, führendes paneuropäisches Datenkommunikations- und Hosting-Unternehmen, wurde von Mikli, dem anerkannten Brillendesigner, mit einer IP-VPN-Lösung zur Verbindung seiner Standorte in Europa und den Vereinigten Staaten beauftragt. Das Netzwerk wurde bereits implementiert.

Bereits einige Wochen nach Vertragsunterzeichnung war das IP-VPN von KPNQwest eingerichtet und verband - über das KPNQwest-eigene 20.000 km lange Hochleistungsnetzwerk der EuroRingsT, verstärkt durch das weltweite 160.000 km-Netzwerk von Qwest - die Mikli-Betriebsstätten in Frankreich, Norwegen, Belgien, den USA und Italien.

Um die Leistungsstärke und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern, wurden Mikli's Lager und Stores mit Enterprise Resource Planning-(ERP-)Software ausgestattet, die Funktionalitäten wie Lagerverwaltung, Datenbankwartung, Produktkontrolle und Transaktions-Tracking abdeckt. KPNQwest's IP-VPN umfasst Rund-um-die-Uhr-Support für den Kunden sowie integrierte Netzwerk-Security-Lösungen, die Lösung optimiert und sichert so den Informationsaustausch.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.focus-coms.at/press/showtext.asp?ID=580&rURL=/start.asp

Rückfragen & Kontakt:

Fleur-Christine Swoboda, MAS
KPNQwest Austria GmbH,
PR Manager
Tel: +43 1 899 33-349
fleur.swoboda@kpnqwest.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS