ERINNERUNG: PG "Schöne Bescherung: Rekordarbeitslosigkeit"

Morgen, 14. Dezember 2001, 10 Uhr

Wien (HGPD/ÖGB). Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit will nun doch das Saisonierskontingent für den Winter 2001/2002 um 2.060 ArbeitnehmerInnen aus Mittel- und Osteuropa erhöhen. Angesichts zehntausender Arbeitsloser ist das für Rudolf Kaske, den Vorsitzenden der Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe, Persönlicher Dienst (HGPD) unverständlich: "Früher hatten die Politiker schlaflose Nächte wegen der Arbeitslosigkeit. Heute kann selbst eine Rekordarbeitslosigkeit manchem nicht den Schlaf rauben."++++

Neben der Saisonierfrage geht es in diesem Pressegespräch um den Euro-Countdown und aktuelle politische Fragen.

Bitte merken Sie vor:
Pressegespräch der Gewerkschaft HGPD

Thema: "Schöne Bescherung: Rekordarbeitslosigkeit"

Gesprächspartner:
Rudolf Kaske, HGPD-Vorsitzender
Zeit: Freitag, 14. Dezember 2001, 10.00 Uhr
Ort: Cafe "Schottenring", 1010 Wien, Schottenring 19

Wir würden uns freuen eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu können. (kk)

ÖGB, 13. Dezember 2001

Rückfragen & Kontakt:

HGPD-Presse Katharina Klee, Tel.: 0664/381 93 67HGPD-Vorsitzender Rudolf Kaske, Tel.: (01)
53444/501

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB