www.lexandtax.at - die Leistungsstipendien wurden vergeben

Wien (OTS) - Seit dem Wintersemester 2001/2002 wird an den österreichischen Universitäten eine Studiengebühr von 363,36 EURO pro Semester eingehoben.

Die lexandtax Marketingberatungs GmbH hat 10 Leistungsstipendien für die Studiengebühren über 2 Semester (726,72 EURO) für die besten Betriebswirte/innen, Handelswissenschafter/innen und Juristen/innen ausgelobt. Die Auslobung richtete sich an alle Studenten/innen der juridischen, betriebswirtschaftlichen und handelswissenschaftlichen Fakultäten in ganz Österreich, die sich im zweiten Studienabschnitt befinden. Die Expertenjury von lexandtax hat über die Vergabe der Stipendien unter den zahlreichen Bewerbungen entschieden und 10 Kandidaten ausgewählt. Entscheidungskriterien waren überdurchschnittlicher Studienerfolg und Leistungen und Engagement neben dem Studium (Berufstätigkeit, Familie, soziales Engagement).

Das Internetportal http://www.lexandtax.at wird von der Wirtschaftsprüfungskanzlei Süd-Ost Treuhand und der Anwaltskanzlei Alix Frank Rechtsanwälte betrieben und versteht sich als DAS One-Stop Info-Center für One Economy, Life-Sciences, Steuern, Wirtschaft und Recht.

Am 12.12.2001, um 11.00 Uhr, hat im großen Sitzungssaal der Creditanstalt AG, Schottengasse 6, 1010 Wien, die feierliche Verleihung der Leistungsstipendien stattgefunden.

Wir gratulieren unseren PreisträgerInnen. Informationen unter http://www.lexandtax.at.

"Earn Your Tuition Waiver" ist eine gemeinsame Aktion der Alix Frank Rechtsanwälte KEG, der SOT Süd Ost Treuhand, der Creditanstalt AG, von UNITRAIN und Der Standard.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner:
Mag. Stephan Novotny

lexandtax Marketingberatungs GmbH
Schottengasse 10, 1010 Wien
Tel.: 319 08 29
http://www.lexandtax.at
office@lexandtax.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS