E-Commerce unter Wasser

Österreichische Donau-Technik GmbH expandiert nach Europa

Wien (OTS) - Der Wasserbau sowie die Vermessung von Gewässern gehört zu den Hauptaufgaben der Österreichischen Donau-Technik GmbH. Ab sofort sollen die Messdaten von Donau und anderen Gewässern über den "Profil Shop" auch im Internet für interessierte Gemeinden und Schifffahrtsunternehmungen zugänglich werden.

"Wir haben die modernste technische Ausstattung für die hydrographische Vermessung von Gewässern", verweist der Geschäftsführer der Österreichischen Donau-Technik GmbH, DI Johannes Riegler, auf die hohe internationale Konkurrenzfähigkeit des 1998 aus der Österreichischen Donau - Betriebs - AG hervorgegangenen, eigenständigen Unternehmens: Neben der permanenten Vermessung der Donau und Einzelaufträgen wie etwa der Vermessung des Stausees Klaus (OÖ), sind die Wiener Experten mit ihrer Flotte von ca. 30 Bagger-und Arbeitsschiffe und etwa 10 Messbooten (insgesamt 6.000 PS) nun auch beim Aufbau einer maritimen Allianz in der Nord- und Ostseeregion involviert. Der Hamburger Hafen wird von "Donau-Technikern" vermessen.

Zur High-Tech-Ausstattung des am Wiener Brigittenauer Sporn angesiedelten Spezialunternehmens gehören nicht nur Singlebeam-Echolote, von denen drei Einheiten auf den 5 Messbooten montiert sind, sondern vor allem das Flächenecholot, mit dem sich mit großer Genauigkeit Gewässersohlen vermessen lassen: "Wir arbeiten mit GPS, Durchflussmessgeräten und modernster Auswertungssoftware und gelten in Österreich als die Marktführer im Bereich der Gewässervermessung."

Um die Daten den interessierten Zielgruppen leichter zugänglich zu machen, hat die Donau-Technik gemeinsam mit der Firma Simutech ein E-Commerce-Modell aufgesetzt: Über den "DonauShop" wird ab sofort eine umfassende Informationsschiene rund um die Donau wie Stromgrunddaten, legistische Informationen und Informationen zu Tourismus und Freizeit aufgebaut.

ProfilShop unter http://www.donautechnik.at

"Als ersten wichtigsten Schritt in der Reihe der Angebote des DonauShops stellen wir heute den ProfilShop vor, der die Möglichkeit bietet, Informationen über das Gerinne der Donau in Form von Profilen abzufragen", erläutert DI Dr. Ronald Ruzicka von Simutech.

Unter http://www.donautechnik.at wird man als Besucher auf eine Internetseite mit geografischen Karten geführt. Hier kann man Teilbereiche der Donau wählen, mit einfachen Mitteln Kartenbereiche vergrößern und so Profilpositionen entlang der Donau ansteuern.

Klickt der Shop-Benutzer eine Profilposition an, so erscheint eine Liste mit zu dieser Profilposition verfügbaren Daten. Bei Interesse kann unter verschiedenen Grafik- und Textformaten das gewünschte ausgewählt werden. Die Darstellung der Daten erfolgt direkt online oder als Lieferung per E-Mail. "Die Bestellung erfolgt über eine gesicherte Verbindung unter Bekanntgabe der Kreditkartennummer oder mithilfe des SET-Standards: unser Service für den Kunden, um ihm höchstmögliche Sicherheit beim Internetshopping zu bieten."

Mittelfristig erwartet sich die Donau-Technik GmbH, die 2000 mit 85 Mitarbeitern knapp 9 Millionen Euro (ca 120 Mio. ATS) umsetzte, zusätzliche Umsätze durch Dienstleistung über Messdaten im Internet. Als Zielgruppe gelten alle Gemeinden, die an der Donau bzw. auch anderen Gewässern angesiedelt sind, Schifffahrtsunternehmungen und Behörden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Donau-Technik GmbH
c/o Melzer PR Group,
Tel.: 01/526 89 08,
office@melzer-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS