KHOL ZUR GUSENBAUER-REDE

Wien, 12. Dezember 2001 (ÖVP-PK) Vor ein paar Tagen hat eine Journalistin des "Standard" der SPÖ die Note "nicht genügend" gegeben. Dabei hat sie die heutige Rede Gusenbauers noch gar nicht gehört", sagte ÖVP-Klubobmann Dr. Andreas Khol in Beurteilung der Rede von SPÖ-Chef Gusenbauer heute, Mittwoch, im Plenum des Nationalrats.****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
01/401 10/4432, 4436

ÖVP-Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK