ALPHA Österreich: "Österreich(er) im Sprachenjahr"

Wien (OTS) - ALPHA Österreich, das ORF-Programmfenster in BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, zeigt am Freitag, dem 14. Dezember 2001, um 22.00 Uhr die Dokumentation "Österreich(er) im Sprachenjahr". Europarat und Europäische Union haben das Jahr 2001 zum "Europäischen Jahr der Sprachen" erklärt. Sprachen beeinflussen unser Zusammenleben, unsere Arbeit, unsere Kultur und unsere demokratische Handlungsfähigkeit in einem Europa ohne Grenzen.

Dieses Aktionsjahr sollte Interesse und Freude am Entdecken und Erleben von Sprachen wecken und Menschen aller Altersgruppen und Bildungsbereiche ansprechen. Die Förderung des Bewusstseins für demokratische Werte und des reichhaltigen sprachlichen und kulturellen Erbes in Europa ist die zentrale Leitidee des "europäischen Sprachenjahrs". Zum europäischen "Jahr der Sprachen 2001" gab es in Österreich zahlreiche Veranstaltungen, die zum Erlernen von Fremdsprachen animieren sollten. Im Rahmen des Jahr der Sprachen förderte die EU-Kommission insgesamt 185 Projekte mit rund 82 Millionen Schilling. Auch in Österreich wurden mehrere Projekte unterstützt. Der ORF unterstützte diesen kulturellen Schwerpunkt und berichtete darüber ausführlich in Fernsehen, Radio und Internet. ALPHA-Österreich hält mit der Dokumentation "Österreich(er) im Sprachenjahr" Rückschau und betrachtet die vielfältigen Initiativen und Projekte.

Wiederholt wird die Dokumentation "Österreich(er) im Sprachenjahr" am Montag, dem 17. Dezember 2001, um 16.00 Uhr in ALPHA Österreich.

ALPHA Österreich, das ORF-Fenster in BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, kann über die Satelliten ASTRA 1B (analog) und ASTRA 1G (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA Österreich-Sendungen findet sich in ORF TELETEXT auf Seite 308 und unter der Adresse >tv.orf.at/alpha« im Internet.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Nettelbeck
Tel.: (01) 87 878 - DW 15234
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK