Justiz für "Licht ins Dunkel"

Richter, Staatsanwälte, Notare und Rechtsanwälte sammeln für die ORF-Aktion

Wien (OTS) - Anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes sammeln Vertreter der gesamten Jurisprudenz morgen, am Dienstag, dem 11. Dezember 2001, für die ORF-Aktion "Licht ins Dunkel".
Zum ersten Mal lädt Bundesjustizminister Dr. Dieter Böhmdorfer Richter, Staatsanwälte, Gerichtsbedienstete, Notare und Rechtsanwälte sowie die Abgeordneten des National- und Bundesrats und auch die Mitglieder der Bundesregierung zum Weihnachtspunsch ins Palais Trautson, dem Sitz des Bundesministerium für Justiz. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an die Aktion "Licht ins Dunkel". Bundesminister Böhmdorfer wird sowohl um 15.00 Uhr als auch um 17.30 Uhr die offizielle Begrüßung durchführen. An sieben Ständen werden sieben Sektionschefs stehen und Weihnachtspunsch ausschenken.

Weihnachtspunsch im Palais Trautson
Museumsstraße 7, 1070 Wien
Dienstag, 11. Dezember 2001, ab 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Marcus Engelhardt
Tel.: (01) 87 878 - DW 15206
http://lichtinsdunkel.orf.at

ORF - "Licht ins Dunkel"

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK