BMSG/Bundesjugendvertretung: Heute konstituierende Sitzung des Präsidiums mit Bundesminister Mag. Haupt

Wien (BMSG/OTS) - Heute findet im Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen die konstituierende Sitzung des Präsidiums der Österreichischen Bundes-Jugendvertretung im Saal V; 1010 Wien, Stubenring 1, um 15.00 Uhr, in der Anwesenheit des Herrn Bundesministers, Mag. Herbert Haupt, statt.

Mit 1. Jänner 2001 trat das Bundes-Jugendvertretungsgesetz in Kraft, das die Mitbestimmung der Jugend auf Bundesebene durch die Einbindung von Vertretern und Vertreterinnen der verbandlichen Jugendorganisationen sowie der offenen Jugendarbeit neu regelt und somit auch fix verankert.

Das Gesetz, welches einstimmig im Nationalrat beschlossen wurde, sieht unter anderem vor, dass in Angelegenheiten, welche die Interessen der österreichischen Jugend berühren, die Bundes-Jugendvertretung den gesetzlichen Interessensvertretungen der Dienstnehmer, der Wirtschaftstreibenden, der Landwirte und des Österreichischen Seniorenrates gleichgestellt ist.

Erstmals wurde somit gewährleistet, dass nun auch die jugendliche Generation in die politische, wirtschaftliche und soziale Entwicklung unseres Landes verpflichtend miteingebunden ist. Bei der heutigen konstituierenden Sitzung wird die Wahl des Vorsitzes gemäß §7 Abs. 1 B-JVG mittels Losentscheid getroffen. Anschließend wird der Vorsitz von Bundesminister Haupt an die vom Los bestimmte Vorsitzende bzw. den Vorsitzenden der Österreichischen Bundes-Jugendvertretung übergeben. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: (01) 71100-6440
http://www.bmsg.gv.atBundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO