Aktuelle Bundes- und NÖ Landesgesetze im "Index 2001"

NÖ Studiengesellschaft bietet dieses Service seit über 20 Jahren

St.Pölten (NLK) - Die Broschüre erfreut sich seit mehr als 20 Jahren bei allen, die mit Gesetzen zu tun haben, größter Beliebtheit:
Der sogenannte "Index", der alljährlich von der NÖ Studiengesellschaft für Verfassungs- und Verwaltungsrechtsfragen/Verein für kommunale Administration herausgegeben wird, informiert in seiner aktuellen Auflage auf insgesamt 138 Seiten wieder über die Bundes- und NÖ Landesgesetze (Stand 1. Oktober 2001). Alphabetisch aufgelistet sind in dieser Broschüre die geltenden Bundesgesetze, nunmehr Teil I des Bundesgesetzblattes - allerdings nur das letztgültige Bundesfinanzgesetz und das Gesetz über die Genehmigung des Bundesrechnungsabschlusses - ebenso wie die Vereinbarungen gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern bzw. den Ländern untereinander (sie scheinen alle unter dem Stichwort "Vereinbarung" auf) und die NÖ Landesgesetze.

Erhältlich ist die Broschüre zum Preis von 220 Schilling (15,99 Euro) bei der NÖ Studiengesellschaft in 2000 Stockerau, Hornerstraße 57, Fax 02266/618 60 bzw. e-mail vka@aon.at. Informationen über die Aufgaben des Vereins sowie über die derzeit erhältlichen Publikationen gibt es auch unter der Homepage http://members.aon.at/vka.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK