Lotto: Jackpot! Mittwoch geht es um rund 30 Mio. Schilling

Jackpot auch beim Joker - ATS 7 Mio. warten

Wien (OTS) - Jackpot bei Lotto "6 aus 45", und damit geht es am kommenden Mittwoch um rund 30 Millionen Schilling (2,18 Mio. Euro). Mit 3, 6, 7, 23, 32 und 35 wurde am vergangenen Sonntag eine Kombination gezogen, die weder auf einem Wettschein angekreuzt noch vom Computer zufällig getippt worden war. 12.550.362,- Schilling (912.070,38 Euro) bleiben damit im Gewinntopf, der bis Mittwoch auf rund 30 Mio. Schilling (2,18 Mio. Euro) anwachsen wird.
Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 40. Zwei Niederösterreicher (ein Normalschein, ein System 0/07), ein Wiener (Quicktipp) und ein Salzburger (Normalschein) erhalten dafür jeweils 612.212,- Schilling (44.491,18 Euro).

JOKER
Auch beim Joker geht es um einen Jackpot. Da keiner der abgegebenen Wettscheine die Zahlenkombination 357944 trug, bleiben 3,193.823,-Schilling (232.104,17 Euro) im Gewinntopf. Das "Ja" zum Joker wird am kommenden Mittwoch rund 7 Millionen Schilling (509.000,- Euro) schwer sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 9. Dezember 2001:

JP Sechser zu ATS 12.550.362,- (EUR 912.070,38) 4 Fünfer+ZZ zu je ATS 612.212,- (EUR 44.491,18) 249 Fünfer zu je ATS 12.293,- (EUR 893,37) 10.163 Vierer zu je ATS 481,- (EUR 34,96) 169.536 Dreier zu je ATS 45,- (EUR 3,27)

Die Gewinnzahlen: 3 6 7 23 32 35 Zusatzzahl: 40

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 9. Dezember 2001:

JP Joker zu ATS 3,193.823,- (EUR 232.104,17)
13 mal ATS 100.000,- (EUR 7.267,28) 104 mal ATS 10.000,- (EUR 726,73) 959 mal ATS 1.000,- (EUR 72,67) 9.917 mal ATS 100,- (EUR 7,27)

Jokerzahl: 3 5 7 9 4 4

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO