Das Österreich-Wetter vom 10.12.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: An der Ostseite eines Hochs mit Kern über den Britischen Inseln sickern am Montag etwas wolkenreichere Luftmassen in Österreich ein. Das betrifft vor allem die nördlichen Bundesländer, wo im Tagesverlauf die Bewölkung laufend zunimmt und bis zum Abend bzw. in der Nacht auf den Dienstag auch etwas Niederschlag in Form von Schnee möglich ist. Oft noch sonnig ist es im Westen und im Süden des Landes, von Vorarlberg bis in das südliche Burgenland. Frühnebelfelder muss man hier aber einplanen. Der Wind dreht allmählich auf Nordwest, daher wird es nicht mehr ganz so kalt sein. In der Früh droht neuerlich strenger Frost, tagsüber gibt es Werte zwischen "2 und +3 Grad.

Vorschau: Dienstag und Mittwoch überwiegen im Norden die Wolken und es wird etwas Schneefall, in tiefen Lagen auch Schneeregen geben. Ganz im Westen und im Süden bleibt es trotz wechselnder Bewölkung weitgehend trocken. Die weitere Entwicklung ist sehr unsicher, wahrscheinlich wird es von Osten her aber sehr kalt und es kommen Schneeschauer auf.

Wien: MO: Anfangs trotz Nebelfelder sonnig, spaeter bewoelkt, in der Nacht l. Schneefall, unter 0 Grad. DI+MI: Bewoelkt.

Burgenland: MO: Anfangs trotz Nebelfelder sonnig, spaeter bewoelkt, in der Nacht im Norden l. Schneefall, unter 0 Grad. DI+MI: Kaum Niederschlag.

Steiermark: MO: Ein paar Fruehnebelfelder, sonst sonnig, in der Nacht kommt ganz im N Schneefall auf, frostig. DI+MI: Ueberall mehr Wolken.

Kärnten: MO: Weiterhin Hochdruckeinfluss, ein paar Fruehnebelfelder, sonst sonnig, Dauerfrost. DI+MI: Mehr Wolken, meist aber trocken.

Tirol: MO: Im Unteren Inntal Hochnebelfelder, sonst sonnig, spaeter deutlich mehr Wolken, 2 Grad. DI+MI: Wechselnd bewoelkt, kaum Schnee.

Vorarlberg: MO: Im Bodenseeeraum Hochnebelfelder, sonst sonnig, erst abends deutlich mehr Wolken, 3 Grad. DI+MI: Wechselnd bewoelkt.

Salzburg: MO: Erst im Salzachtal Hochnebelfelder, sonst sonnig, am Nachmittag Wolkenverdichtung, 0 Grad. MO+DI: Bewoelkt, etwas Schnee.

Oberösterreich: MO: Erst sonnig+Nebelfelder, spaeter Wolkenverdichtung, in der Nacht etwas Schnee, 0 Grad. DI+MI:
Bewoelkt, auch Schneeregen.

Niederösterreich: MO: Erst sonnig+Nebelfelder, spaeter Wolkenverdichtung, in der Nacht etwas Schnee, 0 Grad. DI+MI:
Bewoelkt, auch Schneeregen.

Rückfragehinweis: Aktuelles bei METEO-data:

Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET