Raub in Wien 21.,

Wien (OTS) - Am 8.12.2001, kurz vor 18.00 Uhr, bedrohte ein
bislang unbekannter Täter in einer Lebensmittelfiliale in Wien 21., Siemensstraße, eine Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe, bediente sich selbst an der Kassenlade und erbeutete einen höheren Geldbetrag. Anschließend gelang ihm die Flucht; die Sofortfahndung verlief negativ. Die Erhebungen werden vom Bezirkspolizeikommissariat Floridsdorf geführt.

Fd/8.12.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO