"profil": Für Österreicher hält Koalition trotz Temelin

Zwei Drittel glauben an Fortbestand von Schwarz-Blau - Unter FPÖ-Wählern die meisten Skeptiker

Wien (OTS) - "profil": Für Österreicher hält Koalition trotz Temelin

Utl.: Zwei Drittel glauben an Fortbestand von Schwarz-Blau - Unter FPÖ-Wählern die meisten Skeptiker

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag
erscheinenden Ausgabe berichtet, glauben zwei Drittel der Österreicher an den Fortbestand der Regierung trotz des koalitionsinternen Streits um ein Veto gegen das Atomkraftwerk Temelin.

In der im Auftrag von "profil" vom Linzer Meinungsforschungsinstitut market durchgeführten Umfrage halten es nur 22% der Befragten für möglich, dass die Koalition an dieser Frage zerbrechen könnte, 67% glauben das nicht, 11% machten keine Angaben. Nur im Lager der FPÖ-Präferenten erreichen die Skeptiker einen Anteil von 35%. An einen Fortbestand von Schwarz-Blau glauben dort nur 48%.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS