Bunte Dokumentation eines erfolgreichen Sportjahres BILD

LR Stemer präsentierte das Sportjahrbuch 2001

Bregenz (VLK) - Mehr als 100 Seiten stark und reich
bebildert lässt das soeben erschienene Vorarlberger
Sportjahrbuch 2001 das sportliche Geschehen im zu Ende
gehenden Jahr Revue passieren. Bei der offiziellen
Präsentation am Sonntag (9. Dezember 2001) im Bregenzer
Casino zeigte sich Sportlandesrat Siegi Stemer begeistert von
der "farbenprächtigen Dokumentation eines erfolgreichen Sportjahres". ****

75 Sportarten, 150 Fotos, 1.500 Namen - die bereits 7.
Ausgabe des Vorarlberger Sportjahrbuches ist wieder ein interessantes Nachschlagwerk für alle Sportfans. Als
sportliche Highlights 2001 erinnerte Landesrat Stemer
insbesondere an den Zehnkampf-Weltrekord, den der Tscheche
Roman Sebrle beim Mösle-Meeting mit 9.026 Punkten aufgestellt
hat, das neuerlich starke Lebenszeichen des Vorarlberger Nachwuchssports, die Topleistungen des Schulsports, aber auch
an starke internationale Auftritte in Sportarten, die weniger
im medialen Blickfeld stehen, wie Faustball, Billard,
Schießen, Rudern oder Radball.

Seinen Dank richtete Stemer an Dieter Alge, der das
Vorarlberger Sportjahrbuch bereits zum 4. Mal gestaltet und
darin wieder ein ereignisreiches Sportjahr in informativer
und übersichtlicher Form zusammengefasst hat.
Bitte Sperrfrist bis Sonntag, 9. Dezember, 11.00 Uhr,
beachten!
(gw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL