BMSG/DRINGENDES AVISO: BSE-Verdachtsfall: PK Haupt, Molterer, Waneck heute um 18.00 Uhr

Wien (BMSG/OTS) - Aufgrund eines BSE-Verdachtsfalles findet
heute um 18.00 Uhr im Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen eine Pressekonferenz mit Bundesminister Mag. Herbert Haupt, Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer und Staatssekretär Univ.Prof. Dr. Reinhart Waneck statt.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit
* Bundesminister Mag. Herbert Haupt
* Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer
* Staatssekretär Univ.Prof. Dr. Reinhart Waneck

Thema: BSE-Verdachtsfall

Datum: 7.12.2001

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Ort: Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen,

Stubenring 1, 1010 Wien - Pressezentrum, 5. Stock

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter von Printmedien, Hörfunk und Fernsehen dringend zu dieser Pressekonferenz ein.

(Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: (01) 71100-6440
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO