Rekordergebnisse für Bene

Wien (OTS) - Bene, der österreichische Büromöbelhersteller, verzeichnet in den Monaten Oktober und November 2001 das beste Unternehmens-Ergebnis der 200jährigen Firmengeschichte. Der sensationelle Erfolg konnte durch ein Produktions-Auftragsvolumen von 350 Millionen Schilling erreicht werden.

Entgegen aller negativen Marktprognosen in der Büromöbelbranche, erreicht das Unternehmen auch 2001 wieder das geplante Jahresziel. von 7-8% Umsatzsteigerung. Bene konnte durch eine strategisch konzeptionierte Expansion auf dem europäischen Markt extrem erfolgreich seine Position stärken. Mit über 45.000 Büro-Arbeitsplätzen, die jährlich die Produktion in Waidhofen/Ybbs verlassen sowie mit den Handelspartnern wurden bereits im Jahr 2000 europaweit 2,9Mrd. ATS erwirtschaftet.

Die Internationalisierung mit neuen Vertriebswegen weist aktuell 42 Standorte in 13 europäischen Ländern auf und weitere folgen im Jahr 2002. Bene zeigt als einziges österreichische Unternehmen seiner Branche den europäischen Riesen Zähne. Platz 5 wird angestrebt und der Erfolg macht bene sicher.

Rückfragen & Kontakt:

Agentur comm·In, Renate Längauer
Tel.: 01-31941010
Interview: Thomas Bene Sekretariat:
Tel.: 07442-500-0,
http://www.bene.com
Fotos: Bene PR-Büro: Hanna Müller
Tel.: 01-53426-1325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS