Jet2Web Internet proudly presents: www.speed.at

Österreichs erstes und einziges Breitband Multimedia Internet-Magazin

Wien (OTS) - Jet2Web Internet Services GmbH, mit über 600.000 Kunden und einem Marktanteil von knapp 40% führender österreichischer Internet Service Provider und Multimedia-Content Anbieter, zeigt mit "speed.at" das erste Breitband Multimedia Internet-Magazin Österreichs. Mit multimedial aufbereiteten Informationen und verknüpft mit modernster Technologie weist www.speed.at den Weg zum "Erlebnis Internet".

State-of-the-art: bei Technologie und Content

"speed.at" steht für einzigartige Video- und Audio-Streamings, die das Internet zukünftig definieren werden. Jeder gewünschte Inhalt ist - in Film, Ton und Text - unabhängig vom Zeitpunkt der Ausstrahlung via Internet erhältlich und kann durch weiterführende Informationen zum individuellen Unterhaltungsprogramm ausgebaut werden.

"Bislang gibt es auf dem Internet-Markt noch keine vergleichbaren Produkte. Unser Breitband Multimedia-Magazin ist absolut State-of-the-art - sowohl was die Technologie als auch den Content angeht. Wir präsentieren heute schon mit speed.at, wie das Internet der näheren Zukunft aussehen wird und welche Vorteile sich für den User ergeben", beschreibt Paul Strasser, CMO von Jet2Web Internet das Leistungsspektrum des Multimediamagazins im neuen Gewand.

"speed.at" - das Synonym für Online-Video

"speed.at" bietet bereits jetzt eine Vielzahl an Services: Neben einem eigenen ORF-Channel, Live-Übertragungen, einem Newsletter, der Speed-Community, einem Bandbreiten-Checker (dem so genannten Speedometer), ist speed.at in folgende Channels gegliedert:

+Digital Times
+News Austria
+Business Reports
+Music&Movies
+Stars&Style
+Love&Eros
+Hot Spots

Zusätzliche Features

Zusätzlich finden sich hilfreiche Funktionen wie "tell a friend" und "Feedback an die Redaktion".

Der eigens von Jet2Web Internet für "speed.at" entwickelte "speed player" liefert zu jedem Video-Stream zusätzliche Services, Informationen und Links und garantiert so umfassende und multimedialen Unterhaltung.

Eine der wesentlichen Vorzüge von speed.at ist aber die Video-Suchfunktion, die auf der indexbasierenden Technologie von Virage aufbaut. Dieses Tool ermöglicht es, punktgenau zu den im Video enthaltenen Informationen zu kommen.

Hauptcontentpartner: ORF

Mit dem ORF existiert eine Contentpartnerschaft für speed.at. Der ORF liefert multimediale Inhalte, die redaktionell in das Konzept von speed.at passen, die permanent wechseln und aktualisiert werden. Im Regelfall sind die Beiträge, die der ORF für das Breitbandmagazin liefert, ein- bis drei Stunden nach der Ausstrahlung im TV auf dem Portal zu finden und für den User zeitunabhängig zu konsumieren.

Der Kaufmännische Direktor des ORF, Dr. Alexander Wrabetz: "Für den ORF ist die Kooperation mit speed.at ein wichtiger Schritt, ORF-Content im Bereich Breitband anzubieten. So besteht für das ORF-Publikum eine zusätzliche Möglichkeit zum Empfang von ORF-Inhalten über das Internet. Gleichzeitig kann der ORF wichtige Erfahrungen im Zukunftsfeld Breitband-Internet gewinnen."

Neben dem ORF finden sich weitere Contentpartner, die bedarfsorientiert Beiträge für speed.at liefern. Derzeitige Partner sind: Medienhaus&Partner, DoRo, Fashion.at, Blue Danube, WinSide sowie auf der Encodierungsseite IVS.

"speed.at ist der entscheidende Schritt in Richtung eines maßgeschneiderten personalisierten Portals mit Smart Internet Content. Wir emotionalisieren das Internet für videoaffine Surfer; für den User bedeutet das, dass er in Hinkunft die Möglichkeit hat, sich sein eigenes, individuelles WebTV-Programm zusammenzustellen", erläutert Paul Strasser die neueröffneten Dimensionen des Internet näher.

In der Kommunikation wird speed.at mit dem Internetzugangsprodukt "aonspeed 30", verknüpft. "aonspeed 30" ist jener ADSL-Breitband-Zugang von Jet2Web Internet, mit dem uneingeschränktes Download-Volumen möglich ist. "aonspeed 30" ist in der noch bis zum 15.1.2002 laufenden Weihnachtsaktion besonders günstig:
high-speed-Internet ohne Downloadlimit ein ganzes Jahr um nur ATS 199,--/ 14,46 Providerentgelt zuzüglich ATS 379,--/ 27,53 für die ADSL-Zugangsleistung und das Sprachtelefoniegrundentgelt. Nach den im Preis inkludierten 30 Stunden fällt nur mehr der Online-Tarif an. "'aonspeed 30' ist daher die optimale Ergänzung zu http://www.speed.at", so Paul Strasser abschließend.

Fotos von Paul Strasser

http://www.ots.at/otsweb/kundenfiles/jet2web/jet1.jpg

sowie einen Screenshot von www.speed.at finden Sie hier zum Download:

http://www.ots.at/otsweb/kundenfiles/jet2web/jet2.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christoph Edelmann
Leitung Unternehmenskommunikation
Jet2Web Internet Services GmbH
Tel.: +43 - (0)59 059 1/71140
Mobil: +43 - (0)664/610 11 40
presse@jet2web.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JET/OTS