Fit und schlank bis Weihnachten - Hunde werden schlank - AUDIO (web)

Frankfurt (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Lebkuchen, Marzipan, Festtagsbraten - die Weihnachtszeit ist immer eine Schlemmerzeit. Das gilt für Menschen, aber auch für Tiere. Denn viele Herrchen und Frauchen geben ihren Lieblingen gerne von den köstlichen Leckereien ab. Den Tieren tun sie damit keinen Gefallen. Zu viel und zu fettes Essen schadet sowohl Menschen als auch ihren vierbeinigen Freunden. Frau Dr. Eva Pietschmann, Tierärztin bei Bayer Vital, erklärt, welche gesundheitlichen Gefahren übergewichtigen Hunden drohen:

0-Ton: (ors04771) Pietschmann 20 sec.

"Es gibt natürlich ganz viele gesundheitliche Risiken durch Übergewicht. Das Wichtigste sind einmal Gelenkerkrankungen, die Gelenke sind einfach nicht für etwas gemacht, wo sie so viele Kilo tragen müssen. Zum Zweiten Herzerkrankungen, das Herz ist es nicht gewohnt, so viel durchbluten zu müssen. Und eine Spätfolge ist Diabetes, also Zuckerkrankheit, die bei Hunden und auch bei übergewichtigen Katzen fast immer auftritt."

Nur was hilft dem Hund am Besten beim Abnehmen? Vor extremen Diäten sollte man sich hüten!

0-Ton: (ors04772) Pietschmann 23 sec.

"Es ist ganz wichtig, keine Blitzkur zu machen, das heißt, zu entscheiden: Der Hund nimmt ab heute oder morgen ab, so wie es Menschen mit sich selber ja auch machen und nimmt ihn täglich eine Stunde ans Fahrrad, weil der Hund es einfach nicht schaffen kann. Das Herz ist es nicht gewohnt, die Muskeln sind es nicht gewohnt, die werden überanstrengt, können auch an Herzinfarkt sterben dabei. Und man kann dann zusätzlich noch Diät-Futtermittel geben oder eben VivoPond als Tablette, was der Kalorien-Reduzierung hilft."

Die Tierärztin erklärt, nach welchem Prinzip die Kautablette für Hunde funktioniert.

0-Ton: (ors04773) Pietschmann 22 sec.

"Also VivoPond verhindert, dass die mit dem Futter aufgenommenen Fette vom Körper resorbiert werden. Das heißt, das löst die Fette, die mit der Nahrung aufgenommen werden, im Darm auf und bindet die, und die werden so ganz unverdaut wieder ausgeschieden. Der große Vorteil dabei ist, der Hund kann eine normale Portion essen, mit seinem ganz normalen Fettgehalt und wird trotzdem kalorienreduziert ernährt, weil das Fett eben wieder so ausgeschieden ist, wie es aufgenommen wird."

Schließlich macht das Schlemmen ja auch viel mehr Spaß, wenn man nicht davon dick wird. Übrigens, die gesunden Kautabletten gibt es auch für Katzen.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0477, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Bayer Vital

Rückfragen & Kontakt:

3K Agentur für Kommunikation GmbH,
Sabine Petersohn,
Tel: 069 / 97 17 11-16

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS