Blecha: Regierung kommt als Krampus zu den Pensionistinnen und Pensionisten

Wien (SK) Einen unglaublichen Skandal über die Pensionsanpassung 2002 ortet PVÖ-Präsident Karl Blecha. Die von Blecha wiederholt kritisierten Gesetzwidrigkeiten der Regierung will man nun auf parlamentarischer Ebene offenbar rechtswidrig und rückwirkend sanieren. Morgen wird das Thema Pensionen im Bundesrat Gegenstand der Beratungen sein. PVÖ-Präsident Blecha und SPÖ-Bundesratsfraktionsvorsitzender Konecny nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz um 13 Uhr dazu Stellung. (Schluss) ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK