Mediengespräch mit Umweltstadträtin Kossina: Aktiv gegen Lärm

LOIS- das neue Lärm-Online-Informationssystem der Stadt Wien

Wien, (OTS) Verkehrslärm, Freizeit- oder Gaststättenlärm, Lärm von Baustellen, Gewerbebetrieben oder Lärm von den Nachbarn nebenan. Lärm in der Stadt ist allgegenwärtig. Doch wie kann man sich schützen? Alle Fragen zum Thema Lärm werden nun von LOIS- dem neuen Lärm Online-Informations-System der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) beantwortet. In einem Mediengespräch stellt Umweltstadträtin Dipl. Ing. Isabella Kossina dieses neue Info-Service für WienerInnen vor. MedienvertreterInnen sind dazu recht herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor:

Mediengespräch LOIS
Zeit: Montag, 10.Dezember, 10 Uhr
Ort: Rathaus, 4. Stiege, Halbstock, Büro der Umweltstadträtin TeilnehmerInnen: Umweltstadträtin Dipl. Ing. Isabella Kossina, Ing. Wolfgang Khutter, Lärmexperte der MA 22
(Schluss) bfm

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Birgit Flenreiss-Mäder
Tel.: 4000/81 353, Handy: 0664/32 69 753
e-mail: fle@ggu.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK