PK Tumpel: Vorwärtskommen im Beruf mit dem AK-Bildungsgutschein

Wien (AK) - Drei Viertel der Arbeitnehmer sagen: Weiterbildung ist wichtig für mein Vorwärtskommen im Beruf. Aber zu wenige bekommen von ihrem Betrieb die Chance, mit dem Fortschritt Schritt zu halten. Die Arbeiterkammer Wien bietet mit dem AK-Bildungsgutschein ihren Mitgliedern ein wichtiges Startkapital für ihre persönliche Weiterbildung - für mehr Chancen im Beruf.
Der Bildungsgutschein hat einen Wert von 100 Euro. Der Gutschein kann bereits im ersten Semester für mehr als 700 Kurse am bfi Wien und an den Wiener Volkshochschulen eingelöst werden. Davon sind mehr als die Hälfte EDV-Kurse. Ein spezielles Weiterbildungspaket bietet die AK Eltern in Karenz: Sie erhalten zum 100-Euro-Bildungsgutschein noch 50 Euro extra - damit der Wiedereinstieg nach der Karenz leichter fällt. Die Präsentation des Bildungsgutscheins und die politischen Forderungen der AK zur Weiterbildung sind Thema der Pressekonferenz

"Vorwärtskommen im Beruf mit dem AK-Bildungsgutschein"

mit
Herbert Tumpel, AK Präsident

Mittwoch, 12. Dezember 2001, 10.00 Uhr
AK Wien, 4. Stock, Zimmer 400
1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 65-2152
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Christian Spitaler

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW