Trickdiebstahl

Wien (OTS) - Am 24.10.2001, erstattete ein Pensionistenehepaar aus Wien 16., Anzeige wegen eines Trickdiebstahles durch zwei unbekannte Täterinnen. Die Frauen boten der Pensionistin an, ihre Tasche in die Wohnung zu tragen und wollten ihr danach Tücher und Decken verkaufen. Anschließend wurde eine Metallkassette mit Bargeld sowie drei Sparbücher gestohlen.
Personsbeschreibung:
Ausländerin, ca. 35 Jahre alt, ca. 160 cm groß, stärkere Statur, blond gefärbte schulterlange Haare, grau-blaue Augen, gepflegtes Äußeres.
Ausländern, ca. 30 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlanke Statur, schwarze gewellte nackenlange Haare, braune Augen, gepflegtes Äußeres.
Phantombilder der Verdächtigen liegen der Aussendung bei. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Ottakring. Hinweise werden an das Bezirkspolizeikommissariat Ottakring, Tel. Nr. 48802/2413, Journaldienst erbeten.

O/4.12.01

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS