Weihnachtseinkauf per Preisagentur wird immer beliebter! - AUDIO (web)

Ein Audio-Beitrag zum Thema: "Die Preisagenturen im Weihnachtseinkauf" steht ab 11.00 Uhr zur Verfügung

Mödling (OTS) - Das Weihnachtsgeschäft kommt schön langsam auf Touren. Nach aktuellen Studien wollen die Österreicher für den letzten Weihnachtseinkauf vor der Euro-Umstellung etwas mehr als 6100 Schilling (EUR 443,22) springen lassen. Trotz Rezession. Aber die konsumfreudigen "Christkindln" wollen diesmal mehr für ihr Geld. Deshalb wird der Weihnachtseinkauf mit Unterstützung von Preisagenturen immer beliebter.

Die Preisagenturen stellen für die Konsumenten professionelle Preisvergleiche zwischen den unterschiedlichen Händlern an und finden so den besten Preis für ein Produkt. In unserem Audio-PR-Feature gehen wir der Arbeitsweise von Preisagenturen auf den Grund, präsentieren spektakuläre Einsparungserfolge von über 50 Prozent pro Preisrecherche und stellen den neuen Internet-Flohmarkt für ungewollte Weihnachtsgeschenke vor, den die führende österreichischen Preisagentur "Die Preisfinder" - eine Einrichtung der AK Niederösterreich - online gestellt hat.

Der Audio-Beitrag wird um 11.00 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH,
Peter Bichler,
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
E-Mail: bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS