max.mobil.: Zum Multi-Millionär durch Lotto-Spielen übers WAP-Handy

Zum zweiten Mal Millionengewinn - ATS 14,513.491,-- (EUR 1,054.736,52) für Doppeljackpot

Wien (OTS) - Wie die Österreichischen Lotterien bekanntgaben, machte die Ziehung am 2. Dezember einen max. Kunden erstmals zum Multimillionär! Der Gewinner, der sich über eine Summe von ATS 14,513.491,-- (Euro 1,054.736,52) freuen kann, gab seinen Lotto-Tipp über sein WAP Handy ab, und knackte damit mit drei anderen Spielteilnehmern den Doppeljackpot bei 6 aus 45. Jeder der vier Spieler konnte sich bei dieser Ziehung einen Gewinn in dieser Höhe sichern. Das große Glück kam mit den Zahlen 4, 17, 19, 31, 35 und 44.

"Ja" zur richtigen Jokerzahl brachte bereits Millionengewinn

Als erster europäischer Netzbetreiber bietet max.mobil. seinen Kunden seit Anfang dieses Jahres die Möglichkeit, über ihr WAP-Handy Lotto zu spielen. Bereits Ende September erspielte ein max. Kunde mit seinem "Ja" zur richtigen Jokerzahl mehr als eine Million Schilling.

Technologien erst durch kundenrelevante Anwendungen erfolgreich

Die Möglichkeit, mit dem WAP Handy bequem Lotto zu spielen, hat das Lotto Fieber in Österreich bereits in den letzten Monaten weiter angeheizt. Dieser bisher größte Gewinn wird diesen Trend noch weiter verstärken. max.mobil. fühlt sich damit auf dem Weg bestätigt, über die reine Technologie hinaus kundenrelevante Lösungen - wie etwa im Bereich Entertainment - anzubieten. max. Kunden können ihre Lotto-Tipps ganz einfach per Tastendruck über die mobilen Online-Services von T-Motion via WAP und GPRS abgeben. Die Abrechnung erfolgt bargeldlos und bequem über banko.max., die mobile Zahlungslösung von max.mobil. Insgesamt verfügen bereits über 500.000 Kunden über ein WAP-fähiges Handy.

Rückfragen & Kontakt:

max.mobil.
Mag. Manuela Bruck
Tel.: 01/79585-6223

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS