Pittermann überreicht Ehrentitel Obermedizinalrat

Wien, (OTS) Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker überreichte am Montag im Roten Salon des Wiener Rathauses an Dr. Theodor Fuchs, Medizinalrat, niedergelassener Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen, Dr. Otto Hahn, Medizinalrat, niedergelassener Facharzt für Lungenkrankheiten, Dr. Peter Lechner, Medizinalrat, niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde und Dr. Johannes Nicolakis, Medizinalrat, niedergelassener Facharzt für Orthopädie das Dekret über den vom Herrn Bundespräsidenten verliehenen Berufstitel "Obermedizinalrat".****

Dr. Fuchs begann nach der Matura mit dem Medizinstudium und promovierte am 25. November 1961 zum Doktor der gesamten Heilkunde. Im Jahre 1969 wurde er zum Facharzt für HNO anerkannt. Seit 1980 ist Dr. Fuchs als Sachverständiger am Arbeits- und Sozialgericht Wien -mit Entsendung an Gerichte in Niederösterreich und Burgenland-tätig. 1989 bekam er den Berufstitel Medizinalrat verliehen.

Dr. Hahn studierte an der Uni Wien und promovierte am 13. Oktober 1950. Sein ius practicandi legte er Ende 1954 ab. Elf Jahre später wurde er zum Facharzt für Lungenkrankheiten ernannt. Nebenberuflich ist Dr. Hahn teilzeitbeschäftigter Fürsorgearzt in der TBC-Fürsorge der Gemeinde Wien. 1990 bekam er den Berufstitel Medizinalrat verliehen. Seit 1. April 1992 ist er pensionierter Spitalsarzt und ausschließlich in seiner Ordination tätig.

Dr. Peter Lechner promovierte im Jahre 1964 zum Doktor der gesamten Heilkunde. 1970 wurde er zum Facharzt für Augenheilkunde anerkannt. Seit 1. Jänner 1971 ist er als niedergelassener Facharzt tätig. Er ist Konsiliarfacharzt an der Ignaz Semmelweis Frauenklinik, dem Preyer´schen Kinderspital und dem Hartmannspital. Am 11. Februar 1993 wurde ihm der Berufstitel Medizinalrat verliehen.

Dr. Johannes Nicolakis ist in Griechenland geboren, besuchte in Mazedonien die Volksschule und das Gymnasium und begann 1955 in Wien zu studieren. Er promierte 1962 zum Doktor der gesamten Heilkunde und wurde neun Jahre später als Facharzt für Orthopädie anerkannt. Er führte jahrelang eine Lehrpraxis, die er mittlerweile zurückgelegt hat. 1987 bekam Dr. Nicolakis den Berufstitel Medizinalrat verliehen. (Schluss) köp/rog

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114/81 231
Handy: 0664/516 44 73
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK