Einladung zur Pressekonferenz: Angstreduktion bei Kindern

Stadträtin Pittermann präsentiert Kinderbuch und Studie

Wien, (OTS) Ein Krankenhausaufenthalt kommt meistens unerwartet und unvorbereitet. Keine angenehme Situation - insbesondere für kleine Kinder. Sie wissen oft nicht, was sie in der für sie neuen und fremden Umgebung erwartet. Gerade Kinder unter sechs Jahren brauchen gezielte Unterstützung. Abhilfe verschafft jetzt ein Kinderbuch, zugeschnitten für Kinder unter 6 Jahren. Das Buch "Hase Moritz. Die Polypen- und Mandeloperation", illustriert von Christiane Nöstlinger, will Kinder in altersentsprechender Form auf den Spitalsaufenthalt vorbereiten. Die angstreduzierende Wirkung des Buches "Hase Moritz" bestätigt wissenschaftlich eine Studie des Forschungsinstituts des Wiener Roten Kreuzes "Angstreduktion bei Mandeloperationen".

Um das Buch "Hase Moritz" sowie die Studie im Detail zu präsentieren, lädt Wiens Gesundheitsstadträtin, Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker gemeinsam mit Univ. Prof. Dr. Gadner, dem ärztliche Leiter des St. Anna Kinderspitals, und dem Projektleiter, Dr. Reinhard Topf zu einer Pressekonferenz herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor:

Pressekonferenz " Angstreduktion bei Kindern"
Zeit: Freitag, 7. Dezember, 10.00 Uhr
Ort: St. Anna Kinderspital1. Stock, Bibliothek
1090 Wien, Kinderspitalgasse 6

(Schluss) uls

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Lisa Ulsperger
Tel.: 53 114/81 238
e-mail: lisa.ulsperger@ggs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK