Kindergartenaktion für "Licht ins Dunkel"

Dienstag, dem 4. Dezember 2001, findet eine Vernissage im Konzerthaus in Klagenfurt statt

Wien (OTS) - Die Kinder in den Kärntner Kindergärten haben in den vergangenen Wochen gemeinsam mit Kärntner Künstlern Bilder für "Licht ins Dunkel" gemalt. So stellten sich Gabriele Graf, Gudrun Zikulnig, Peter Krawagna und einige andere in den Dienst der guten Sache und gestalteten gemeinsam mit den Kindern kleine Kunstwerke. Die Bilder werden im Rahmen von zehn Vernissagen vorgestellt und zu Gunsten von "Licht ins Dunkel" verkauft.

Am 4. Dezember findet um 17.00 Uhr die Vernissage im Konzerthaus in Klagenfurt statt. Die weiteren Termine:

am 10. Dezember im Parkhotel in Villach
am 11. Dezember im Bamberger Amthof in Feldkirchen
am 12. Dezember im Stadtsaal in Spittal/Drau
am 13. Dezember im Stadtsaal in Hermagor
am 17. Dezember im Veranstaltungszentrum Kuss in Wolfsberg
am 18. Dezember im Congress-Center in Pörtschach
am 19. Dezember im Ernst-Fuchs-Palast in St. Veit/Glan
am 20. Dezember in der Neuen Burg in Völkermarkt
und am 21. Dezember im Casino Velden

Die Vernissagen beginnen jeweils um 17.00 Uhr.

Aus ausgewählten Werken wurde auch ein Kinderkalender für "Licht ins Dunkel" gestaltet, dieser ist bei den Vernissagen, im ORF-Shop im Landesstudio Kärnten, in den Geschäften der St. Veiter Kaufmannschaft und unter der Telefonnummer 0676/700 60 35 zum Preis von ATS 195,- / EUR 14,17 erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Marcus Engelhardt
Tel.: (01) 87 878 - DW 15206
http://lichtinsdunkel.orf.at

ORF - "Licht ins Dunkel"

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK