Union-Sportzentrum Döbling offiziell eröffnet

Wien, (OTS) Vor wenigen Tagen übergab Vizebürgermeisterin Sportstadträtin Grete Laska das mit Förderungen der Stadt um insgesamt 15 Millionen Schilling adaptierte Union-Sportzentrum Döbling offiziell seiner Bestimmung. Auf einer Nutzfläche von 550 Quadratmetern in 3 Etagen haben Interessierte in den verschiedensten Bereichen die Möglichkeit, Spitzen- und Breitensport zu betreiben.

Sportstadträtin Grete Laska: "Es handelt sich hier um eine bedeutende Eröffnung. Die Belebung der Stadtbahnbögen ist noch lange nicht abgeschlossen, je vielfältiger dies ist, umso besser". Dr. Josef Smoly, Präsident der Sport Union Wien, sagte nicht ohne Stolz, "das wir hier auf einem prominenten Platz zwischen den Autos links und rechts stehen". Der Klub Union-Döbling wurde 1945 gegründet, beachtenswert ist auch, dass das im Jahre 1995 veranschlagte Budget für die Sanierung, so USZ-Döbling-Obmann Paul Fiala, eingehalten werden konnte.

Unter den zahlreichen Ehrengästen: Bezirksvorsteher Adolf Tiller, der Vizebürgermeisterin Laska für den wesentlichen Beitrag zu dieser Fertigstellung dankte, und Bezirksvorsteher Karl Homole. (Schluss) hof

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Handy: 06502/01 38 98

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK