Schloss Esterházy bringt "Licht ins Dunkel"

Prominente Musiker, Schauspieler und Künstler spielen und musizieren für "Licht ins Dunkel"

Wien OTS) - An den beiden ersten Adventwochenenden erhellt Schloss Esterházy die dunkle Winterzeit und stellt sich ganz in den Dienst einer guten Sache. Vom 30. November bis 2. Dezember 2001 sowie am 9. Dezember präsentieren bekannte TV-Stars, Schauspieler und Musiker ein vielfältiges Programm zu Gunsten von "Licht ins Dunkel". Der Reinerlös aus diesen Veranstaltungen, die in Kooperation mit dem ORF-Landesstudio Burgenland stattfinden, kommt der Aktion "Licht ins Dunkel" zugute.

Freitag, 30. November
Besinnliches im Advent
Barbara Wussow, Albert Fortell und Tambecari
Den Auftakt dieser Veranstaltungsreihe stellt ein besinnlicher Abend mit Barbara Wussow und Albert Fortell dar, an dem die Besucher durch Adventgeschichten auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt werden. Musikalisch umrahmt wird diese zauberhafte Lesung von der Tamburica-Gruppe Tambecari.
Empiresaal, 19.30 Uhr
Eintrittspreis: ATS 250,- / EUR 18,17; Vorverkauf ATS 220,- / EUR 15,99

Samstag, 1. Dezember
Geschichten und Lieder über die Liebe
Wolfgang Böck alias Trautmann aus dem "Kaisermühlen Blues" liest Geschichten über die Liebe. Die burgenländischen Künstler -Musicalsängerin Eva Maria Marold sowie der Schauspieler Christian Pogats - begleiten diese Lesung mit stimmungsvollen Liedern, unterstützt von Bernhard Macheiner am Klavier.
Empiresaal, 19.30 Uhr
Eintrittspreis: ATS 250,- / EUR 18,17; Vorverkauf ATS 220,- / EUR 15,99

Sonntag, 2. Dezember
Telemax trifft Brass
Josef Hader einmal ohne Kabarettprogramm: Er liest seine Lieblingstexte von Robert Löffler alias Telemax. Die passende musikalische Umrahmung dieses Abends liefert das Joseph-Haydn-Brass-Ensemble mit Werken von Haydn bis Gershwin. Empiresaal, 19.30 Uhr
Eintrittspreis: ATS 250,- / EUR 18,17; Vorverkauf ATS 220,- / EUR 15,99

Sonntag, 9. Dezember
little presents
Jazzformation Serafina
Am 9. Dezember erfüllen besinnliche Gospels und jazzige Melodien die ehrwürdige Kapelle des Schlosses Esterházy. Die Jazzformation Serafina - bestehend aus Uschi Kroyer-Zezelitsch (Vocals), Bernhard Macheiner (Piano), Josef Lackner (Bass), Martin Weninger (Drums) und Herbert Könighofer (Sax) - lädt zu einem Adventkonzert mit dem Titel "little presents" - musikalische Geschenke für die Besucher. Schlosskapelle, 19.00 Uhr
Eintrittspreis: ATS 150,- / EUR 10,90; Vorverkauf ATS 120,- / EUR 8,72

Kartenreservierung und -verkauf:
Schloss Esterházy Management
7000 Eisenstadt, Schloss Esterházy
Telefon: +43 (0)2682-719-3000
Fax: +43 (0)2682-719-3223
E-Mail: management@schloss-esterhazy.at
Internet: www.schloss-esterhazy.at

Rückfragen & Kontakt:

Marcus Engelhardt
Tel.: (01) 87 878 - DW 15206
http://lichtinsdunkel.orf.at

ORF- "Licht ins Dunkel"

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK