First Tuesday im Dezember 2001 in Wien

Wien (OTS) - First Tuesday Wien bietet zum zweijährigen Österreich-Jubiläum am 4. Dezember 2001 einen ganztägigen Workshop über Business-Planpräsentationen sowie abends einen klassischen Event zum Thema E-Charity und anschließender Geburtstagsfeier.

Ganztägiger Workshop "Getting your Business Presentation Right"

Zeit: Dienstag, 4. Dezember 2001, 9:00 " 17:30 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

First Tuesday Event im Dezember: E-Charity und 2 Jahre First Tuesday Wien

Zeit: Dienstag, 4. Dezember 2001, 19:15 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Der Workshop

Am 4. Dezember veranstaltet First Tuesday Vienna gemeinsam mit LIFT einen Workshop zum Thema "Getting your Business Presentation Right". Der Workshop richtet sich an Unternehmer, die sich in der Finanzierungsphase befinden. Das Projekt LIFT (Linking Innovation, Finance and Technology) wird von der Europäischen Kommission initiiert und gesponsert.

Die Teilnehmer des Workshops erhalten in drei Modulen wertvolle Informationen zur Entwicklung eines Business Plans und zu den zahlreichen Aspekten einer Finanzierungssuche. Außerdem erklären die Referenten - Jean-Christophe de Tauzia von LIFT und zwei Vertreter von lokalen Venture Kapitalgebern - wie Unternehmen ihren Businessplan potenziellen Investoren vorteilhaft präsentieren können. Als Abschluss des Workshops können vier ausgewählte Unternehmen, in einer fünfminütigen Präsentation ihre Ergebnisse vorstellen. Diese "Elevator Pitches" werden von den Referenten analysiert und beurteilt. Die besten Präsentationen können sich dann auch im Rahmen von Elevator Talks beim klassischen First Tuesday Event am Abend vorstellen.

ACHTUNG: Registrierung ist unbedingt erforderlich, der Workshop kostet symbolische EUR 50,- (ATS 688,-). Weitere Informationen zum Programm unter http://www.firsttuesday.at/.

First Tuesday Dezember-Event

Neben den Elevator Talks von ausgewählten Unternehmen aus dem Workshop präsentieren karitative Organisationen, wie sie das Internet nutzen.

- Die Initiative WIR HELFEN (http://www.wir-helfen.org) betreut Projekte von Mexiko bis Afrika. Über die Website sollen mehr Menschen erreicht und informiert werden. So ist es zum Beispiel möglich, online via Kreditkarte zu spenden.

- Die SOS Kinderdörfer (http://www.sos-kd.org) berichten über ein Projekt, das sich mit der Ausweitung der Internetnutzung für Kommunikation und Lernen befasst.

- Die Obdachlosenzeitung Augustin (http://www.augustin.bus.at) berichtet über ein Projekt, das Obdachlosen die Möglichkeit gibt, über Internetzugang Computerkenntnisse zu erlangen oder zu verbessern und über E-Mail zu kommunizieren.

Als Abschluss gibt es bei First Tuesday auch noch allen Grund zum Feiern: In vorweihnachtlicher Stimmung feiert First Tuesday in Wien und Österreich seinen 2. Geburtstag, bereits seit Herbst 1999 finden die Events des internationalen Netzwerks auch in Österreich statt.

Neues Registrierungssystem

Rechtzeitig zum 2. Geburtstag gibt es bei First Tuesday Wien ein neues Registrierungssystem. Die Registrierung zu den Events von First Tuesday erfolgt schnell und einfach unter http://www.firsttuesday.at/wien

Sponsoren von First Tuesday sind T-Online.at, Computer Associates und Trimedia Communications. Sponsor des First Tuesday Events am 4. Dezember in Wien ist die Wirtschaftskammer Österreich.

Globaler Sponsor von First Tuesday ist Coudert Brothers. Global Partners sind Sentient und Webcenerics.

First Tuesday is a trademark of First Tuesday Ltd.

Rückfragen & Kontakt:

Trimedia Communications GmbH
Tel: (01) 524 43 00/63
helmut.dumfahrt@trimedia.at

Helmut Dumfahrt

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI/OTS