LH Pröll zu den Beamten-Dienstjubiläen:

Mit Schulterschluss Bevölkerung - Verwaltung - Politik viel erreicht

St.Pölten (NLK) - "Niederösterreich ist auf einem guten Weg auch dank der Arbeit seiner Landesbediensteten. Einzelne von Ihnen haben schon vor 40 Jahren begonnen, bei der Aufbauarbeit des Landes mitzuwirken. Das gute Zeugnis, das Ihnen die Bevölkerung ausstellt, bedeutet Anerkennung und gleichzeitig Motivation für Sie, den bisher eingeschlagenen Weg fortzusetzen", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute Mittag bei der alljährlichen Feier für die 25-, 30- und 40-jährigen Jubiläen im NÖ Landesdienst. Die Gesamtzahl von 909, die für ihre langjährige Dienstleistung geehrt wurden, bedeutet bisherigen Rekord. Pröll bekundete den Dank des Landes der Verwaltung gegenüber, die dabei mithelfe, dass Niederösterreich zu einer Top-Region werde. In Gemeinsamkeit gehe alles leichter, "im Schulterschluss zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Landespolitik wird es gelingen, ein gutes Erbe für die Kinder und Kindeskinder zu bewahren", schloss Pröll.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12174

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK