Grüne ORF-Initiative: Pilz interviewt sich bei Abendessen mit ZIB-Chef Adrowitzer

Pilz will Auskunft über geplanten ZIB-Sendetermin und kündigt Schiedsrichterbeleidigung an

Wien (OTS) Die Grünen kündigen für die nächsten Tage eine neue ORF-Initiative an. Der grüne Abgeordnete Peter Pilz wird sich bei ZIB 2-Chef Roland Adrowitzer zum Abendessen einladen und sich dort selbst interviewen. "Ich werde zwischen Suppe und erstem Gang ein Interview mit mir führen", so Pilz. "Es wird um aktuelle Fragen gehen. Ich werde nichts unbeantwortet lassen. Wer den Mikrophonständer spielt ist unerheblich. Das Band wird von ORF-Redakteur Seledec auf den Küniglberg gebracht. Wenn wir aufgegessen haben, schauen Adrowitzer und ich uns dann gemeinsam die ZiB an", so Pilz weiter. Im Anschluss wird Pilz einen Schiedsrichter beleidigen und dafür von Elmar Oberhauser zum Abendessen eingeladen werden. "Ich werde mir dort auf Video einige harte Fragen von mir gefallen lassen müssen", kündigt Pilz an. Weitere Mitesser-Selbstinterviews sind in Vorbereitung.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB