FORMAT: COSMOS-Chef Lustig droht Kammer mit Klage

"Entschuldigung bis 30. November oder Gericht"

Wien (OTS) - Der Streit im Elektrohandel um die Garantieleistungen eskaliert. Nachdem die Cosmos-Kette in der Vorwoche mit einer Zwei-Jahres-Garantie vorgeprescht war, bezichtigte Wolfgang Krejcik, der Gremialvorstand des Elektrohandels, Cosmos-Chef Francis Lustig, eine Mogelpackung zu verkaufen, weil seine Garantie Verschleißfälle ausschließe. Im Nachrichtenmagazin FORMAT schlägt jetzt Lustig zurück. Er versichert seinen Kunden die volle Garantie und bedroht Wirtschaftskammerfunktionär Krejcik mit Klage. Lustig im FORMAT:
"Wenn er sich nicht bis 30. November entschuldigt, gehe ich zu Gericht."

Rückfragen & Kontakt:

FORMAT Wirtschaft
Gabriela Schnabel: 0664/103 34 29
Andreas Lampl: 0664/254 68 30

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT/OTS