ABSAGE DER MORGIGEN PRESSEKONFERENZ FEURSTEIN-BÖSCH

Aus terminlichen Gründen

Wien, 21. November 2001 (ÖVP-PK) Aus terminlichen Gründen muss die für morgen, Donnerstag, um 10.00 Uhr im Cafe Landtmann angesetzte Pressekonferenz mit ÖVP-Sozialsprecher Abg. Dr. Gottfried Feurstein und FPÖ-Föderalismussprecher Abg. Dr. Reinhard Bösch wieder abgesagt werden. Wir ersuchen die Reaktionen um Verständnis und Kenntnisnahme.****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 01/40110-0

ÖVP-Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK