Feierlicher Auftakt des Wiener Advents und Eröffnung des Christkindlmarkts

Illuminierung des Weihnachtsbaums vor dem Wiener Rathaus.

Wien (rk-kommunal) - Mit der Illuminierung des Weihnachtsbaums
durch Südtirols Landeshauptmann Dr. Luis Durnwalder und Bürgermeister Dr. Michael Häupl ist Samstag abends der traditionelle Wiener Christkindlmarkt mit dem Wiener Adventzauber eröffnet worden. "Es ist eine besondere Ehre, dass heuer Südtirol den Weihnachtsbaum für Wien zur Verfügung stellen durfte. Für mich ist das ein Ausdruck der geistigen und kulturellen Verbundenheit mit Wien und Österreich", meinte der Südtiroler Landeshauptmann in seiner Eröffnungsansprache.

Bürgermeister Häupl würdigte die traditionell guten Beziehungen zu Südtirol und sprach die Hoffnung auf ein friedliches Weihnachtsfest aus Dem Festakt, der von Trachtenkapellen aus Südtirol und der Gardemusik Wien musikalisch gestaltet wurde, wohnten zahlreiche Mitglieder der Stadtregierung - unter ihnen Vbgm. Grete Laska, Vbgm. Sepp Rieder, Gesundheitsstadträtin Pitterman, Umweltstadträtin Kossina, Kulturstadtrat Mailath- Pokorny und Vertreter der Wiener Wirtschaft, allen voran Kammerpräsident Komm.Rat Walter Nettig bei.

Der Wiener Adventzauber dauert heuer von 17. November bis 24. Dezember und bietet neben dem Wiener Christkindlmarkt zahlreiche Attraktionen für jung und Alt- die geschmückten Bäume, einen Musik-Pavillon im Rathauspark, interessante Bastelideen für die Kinder in Christkindls Werkstatt, neue interaktive Spiele, eine Weihnachtsinstallation mit Hoki Poki, dem Adventzauber, und vieles mehr erwarten das Publikum täglich von 9 bis 21 Uhr, am 24. Dezember bis 17 Uhr. Die Kinderaktivitäten in Christkindls Werkstatt werden täglich von 9 bis 19 Uhr und am 24.12. bis 17 Uhr angeboten. Heuer gibt es auch wieder die internationalen Chorkonzerte mit Chören aus aller Welt. Sie präsentieren an den letzten drei Adventwochenenden ab 7. Dezember im großen Festsaal des Rathauses jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 15.30 bis 19 Uhr die schönsten Weihnachtslieder aus ihrer Heimat, und an den letzten drei Adventsonntagen wird am Abend um 19 Uhr und um 20 Uhr das traditionelle Turmblasen des Bläserensembles der Gardemusik Wien die Besucher auf dem Rathausplatz in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Einen Überblick über das gesamte Programm des Adventzaubers und laufend aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen gibt es auch im Internet unter http://www.christkindlmarkt.at. Wissenswertes über die Wiener Weihnachtsmärkte findet man unter
http://www.top.wien.at/weihnachtsmärkte/

Rückfragen & Kontakt:

PID Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/RK-KOMMUNAL