Eiswein - seit 30 Jahren auch österreichische Süßweinspezialität

Innovativer Winzer Hafner mit kontinuierlicher Topqualität seit 30 Jahren

Mönchhof (OTS) - Die edelsüße Weinspezialität, deren Trauben bei mindestens 6°C unter Null in mühsamer Arbeit und meist nachts geerntet werden müssen, feiert runden Geburtstag. Im November 1971 erfolgte die erste nennenswerte Eisweinproduktion in Österreich durch das Weingut Hafner aus Mönchhof am Neusiedlersee. Die Herstellung ist eine riskante Prozedur - Wildschäden, insbesondere durch Stare, Stürme und heftige Regenfälle und vor allem die Ungewissheit, ob das Wetter die notwendigen Minusgrade überhaupt zulassen wird, sind jene Faktoren, die es nicht zu jedermann's Sache machen, Eiswein zu erzeugen. Eben dieser Herausforderung stellt sich das Weingut Hafner seit nunmehr 30 Jahren und konnte auch heuer, in der Nacht von 15 auf 16 November, bei einer Temperatur von -7°C Eisweine der Sorten Chardonnay und Sämling lesen.

Für die meisten Winzer ist der Eiswein eine Sortimentsergänzung, bei Hafner zählt er zu den wichtigsten Produkten. In guten Jahren werden bis zu 20.000 Flaschen erzeugt, die erfolgreich bis nach Asien und USA exportiert werden. Die hohe Qualität konnte Hafner ebenfalls schon oft unter Beweis stellen. Die letzten Jahrgänge 2000 und 1999 wurden in den USA mit 90 bzw. 93 Punkten bewertet, dies entspricht dem Prädikat "hervorragend" bzw. "überragend". Der 97er Jahrgang wurde sogar vom österreichischen Fachmagazin A LA CARTE zum Grand-Cru-Sieger mit 97 Punkten auserkoren. Der Milleniumswein birgt übrigens noch eine Besonderheit: Die Innovation wurde nochmals neu erfunden, da der 2000er Eiswein als Koscherwein vinifiziert wurde. Das Weingut Hafner ist nämlich auch Österreichs bedeutenster Hersteller von koscheren Weinen und hat es geschafft, ausgerechnet am 24. Dezember, den ersten koscheren Eiswein der Welt zu pressen, der in einer Blindverkostung des amerikanischen Wine Journals den ersten Platz erringen konnte.

Da guter Wein für jedermann erhältlich sein soll, bietet das Weingut einen europaweiten Hauszustellservice an. Nähere Informationen finden Sie in Hafners virtueller Vinothek www.wein-shop.at

Bilder abrufbar:

Eisweinlese 1971: (360 dpi)
http://members.aon.at/hafner-weine/images/Eiswein1971.jpg

Eisweinlese 1971: (600 dpi)
http://members.aon.at/hafner-weine/images/Eiswein1971_2.jpg

Winzer im Keller:
http://www.apa.at/otsbild/images/OBS2_3-5-2000_08-15.jpg

Winzer mit Siegerwein:
http://www.apa.at/otsbild/images/OBS1_3-5-2000_08-15.jpg

Rückfragenhinweis: HAFNER WEINE, http://www.eiswein.it
Mag. Julius Hafner III
Tel. 02173 80263,
Tel. 0676 7055095

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS