Lotto: Jackpot am Sonntag - 30 Mio. Schilling warten

2 Joker zu je 1,2 Mio. Schilling in Wien und NÖ

Wien (OTS) - Zwar sorgte ausschließlich der Zufall in Form des Quicktipps für die höchsten Gewinne nach der Ziehung vom vergangenen Mittwoch, doch den "sechs Richtigen" 8, 15, 16, 36, 38 und 42 war auch er nicht gewachsen. Es gibt also einen Jackpot, und 9,854.528,-Schilling (716.156,48 Euro) bleiben im Topf. Für die Ziehung am kommenden Sonntag bedeutet dies, dass es beim Sechser um rund 30 Millionen Schilling (2,18 Mio. Euro) geht.

Alle vier Fünfer mit der Zusatzzahl 9 wurden per Quicktipp erzielt. Je ein Spielteilnehmer aus Vorarlberg, Tirol, Oberösterreich und dem Burgenland erhalten jeweils 480.708,- Schilling (34.934,41 Euro).

JOKER

Ein Spielteilnehmer aus Wien und einer aus Niederösterreich sagten "Ja" zur Joker Zahlenkombination 357364 und bekommen dafür jeweils 1,241.228,- Schilling (90.203,56 Euro). Auch sie verdanken ihren Gewinn dem Computer, denn sie versuchten ihr Glück per Quicktipp.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 14. November 2001:

JP Sechser zu ATS 9,854.528,- (EUR 716.156,48)
4 Fünfer+ZZ zu ATS 480.708,- (EUR 34.934,41)
113 Fünfer zu je ATS 21.270,- (EUR 1.545,75) 6.519 Vierer zu je ATS 589,- (EUR 42,80) 113.084 Dreier zu je ATS 53,- (EUR 3,85)

Die Gewinnzahlen: 8 15 16 36 38 42 Zusatzzahl: 9

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 14. November 2001:

2 Joker zu je ATS 1,241.228,- (EUR 90.203,56)
2 mal ATS 100.000,- (EUR 7.267,28)
85 mal ATS 10.000,- (EUR 726,73)
834 mal ATS 1.000,- (EUR 72,67)
7.809 mal ATS 100,- (EUR 7,27)

Jokerzahl: 3 5 7 3 6 4

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO