HEUTE: Pressegespräch der Wiener VP zur Krise der Wiener Bauwirtschaft und des Wiener Wohnbaus

Wien (ÖVP-Klub) Aus aktuellem Anlass erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu einem Pressegespräch der Wiener ÖVP, MORGEN, am DONNERSTAG, den 15. September 2001, sehr herzlich einzuladen.

Thema: "Die dramatische Arbeitsmarktsituation bei den Wiener Bauarbeitern - Konzepte und Maßnahmen für den Wiener Wohnbau"

Die Wiener VP verfügt über aktuelles und sehr besorgniserregendes Datenmaterial, das auf eine schwere Krise in der Wiener Bauwirtschaft hindeutet. In einem Pressegespräch informieren sie LAbg. TSCHIRF und LAbg. FUCHS über diese Krise und legen notwendige Maßnahmen und Konzepte für den Wiener Wohnbau und die Bauwirtschaft vor.

Teilnehmer:
LAbg. Dr. Matthias TSCHIRF (gf. Klubobmann der Wiener Volkspartei) LAbg. Georg FUCHS (Wohnbausprecher der Wiener Volkspartei)

Ort: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien (Büro des Klubobmanns) 1082 Wien, Rathaus; Stiege 8 / Halbstock / Zimmer 222

Termin: DONNERSTAG; 15. November 2001

Zeit: 9.30 Uhr

Die Wiener ÖVP freut sich auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Daniel KOSAK (Pressesprecher)
Tel.: (01) 4000 / 81 915
Fax: (01) 4000 / 99 819 15
E-mail: presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR/VPR