ÖBB: Eisenbahner einigen sich über Gehaltsabkommen 2002

Steigerung +2,9 %, mind. ATS 600,--

In den späten Abendstunden wurde eine Einigung über den Gehaltsabschluss 2002 der Eisenbahner erzielt. Per 1.1.2002 werden die ÖBB-Gehälter um 2,9 % erhöht, mindestens jedoch um ATS 600,--. ****

Die Verhandlungspartner erzielten auch Einigung über den Start eines umfassenden Strukturpaketes im 1. Quartal 2002. Es sieht die Dämpfung des Senioritätsprinzipes sowie die Vereinfachung der Nebenbezugssysteme vor.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel: +43 1 93000-32233
Fax: +43 1 93000-25009
E-Mail: pressestelle@kom.oebb.at
Internet: www.oebb.at

ÖBB Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/SCHLUSS