BMSG/AVISO: Pressekonferenz Elternbildung am 15.11.2001 in Innsbruck

Wien (BMSG/OTS) - Das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen startete im Herbst eine bundesweite Informationskampagne zum Thema Elternbildung. Nach der Auftaktpressekonferenz mit Bundesminister Mag. Herbert Haupt finden nun regionale Pressekonferenzen für die Bundesländer statt. Der erste Termin ist am 15.11.2001 in Innsbruck und bezieht sich auf die Bundesländer Tirol und Vorarlberg.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

* Dr. Angelika Schiebel, BM für soziale Sicherheit und Generationen

* Sigrid Marinell, Erziehungsberatung des Landes Tirol

* Cornelia Thurnher, Projektleiterin "Kinder brauchen Antworten" (Vlbg.)

* Mag. Marielle Manahl, Leiterin des Vorarlberger Familienverbandes

* Peter Stanger, Vater (Tirol)

Thema: "Präsentation der spezifischen regionalen Aspekte der Elternbildungskampagne, bezogen auf Tirol und Vorarlberg"

Datum: Donnerstag, 15. November 2001

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Ort: Hotel Goldener Adler

Andreas Hofer-Stube/1.Stock
Herzog-Friedrich-Straße 6
6020 Innsbruck

Wir laden die geschätzten Vertreterinnen und Vertreter von Printmedien, Hörfunk und Fernsehen recht herzlich zu dieser Pressekonferenz ein. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: (01) 71100-6440
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO