Künstlerportrait Thierry Abril - Eine Hommage von Dr. Maria Urschitz

Ausstellung Jahreszeiten, Bilder von Thierry Abril, Vernissage: 17. November 2001, 17.00 Uhr, KUNSTSTATION MÖDLING, Wienerstrasse 18, Mödling

Mödling (OTS) - Thierry Abril ist ein Maler, der die Kunst in seinen Lebensweg integriert hat. Daher war die Malerei lange Zeit auch Ausdruck seiner eigenen inneren Auseinandersetzung mit der Welt, wie sie ist. In dem ist auch die Rezeption der Welt und die Auseinandersetzung mit den Faktoren des eigenen Lebens geborgen. Ein Strang, der Kunst ja auch temporär zur Spiegel der Gesellschaft macht, aber deren Fühlen dann auch verhaftet bleibt. Kunst dieser Art beginnt bei der Darstellung der eigenen Betroffenheit und endet bei der Zustimmung des ähnlich empfindenden. Kunst, die auch wichtig erscheint, aber sehr der Reflexion des Alltags verhaftet ist und bleibt.

Warum erscheint es der Betrachterin wichtig, darauf hinzuweisen? Weil Darstellung nur den Konflikt, aber nie die Lösung darstellt. Doch von der ersten Darstellung in Bildform über das griechische Drama bis hin zu den Kunstformen der Gegenwart - Kunst bedingt, erfragt, fordert die Auseinandersetzung mit der dem Menschen immanenten Wahrheit, dem Sinn im Frankl'schen Sinne. Keine Frage ohne Antwort, kein Leben ohne Sinn. Daher macht sich jeder Künstler irgendwann auf die Suche nach dem individuellen Ausdruck, der über das alltägliche hinausgeht und es dadurch wiederum in den Mittelpunkt stellt. Denn das Ideelle ist immer nur die Schmiede für die reale Umsetzung. Eine Vision wird zur Chimäre, wenn sie die Realisation scheut.

Thierry Abril hat die Herausforderung angenommen und ist den Weg konsequent weiter gegangen. Die nächste Stufe war die Auseinandersetzung mit fremden Themen und Anliegen. Kunst zu schaffen, die die Besitzer erfreut, fordert und auch darstellt, ist eine gute Schule, um neben dem Eigenen auch das Fremde zu erforschen und in Respekt vor dem anderen, darzustellen. Bilder, mit denen man leben kann in jeder Lebenslage, sind Bilder, die zu Freunden werden.

Ausstellung Jahreszeiten, Bilder von Thierry Abril
Vernissage: 17. November 2001, 17.00 Uhr
KUNSTSTATION MÖDLING, Wienerstrasse 18 / 2. Hof / 2. Stock,
2340 Mödling

Eröffnung: OSR Dir Harald Lowatschek,
Bürgermeister der Stadt Mödling

Begrüßung: Mag. Arch. Alfred Pleyer, Mödlinger Künstlerbund

Einführende Worte: Mag. Peter Bogner,
Verband Österreichischer Galerien Moderner Kunst

Ausstellungsdauer: 17. bis 25. November

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag
von 15.00 bis 18.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Thierry Abril
Tel.: 0664 302 36 31

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS