"Musikantenstadl": Gespräch zwischen ORF-Geschäftsführung und Karl Moik

Wien (OTS) - ORF-Generalintendant Gerhard Weis,
Programmintendantin Kathrin Zechner, TV-Unterhaltungschef Edgar Böhm und "Musikantenstadl"-Moderator Karl Moik trafen einander heute, am Montag, dem 12. November 2001, zu einem Gespräch im ORF-Zentrum. Beide Seiten betonten nach dem ausführlichen Gespräch übereinstimmend, dass alle Missverständnisse ausgeräumt werden konnten.

Im Zentrum der Aussprache standen auch die Zukunft des "Musikantenstadl" - über die definitiv die neue Geschäftsführung zu bestimmen haben wird -, eine Optimierung der Zusammenarbeit sowie die schwierigen budgetären Bedingungen, die für alle ORF-Produktionen gleichermaßen gelten.

Der nächste "Musikantenstadl" ist der diesjährige "Silvesterstadl" live aus Augsburg, der am Montag, dem 31. Dezember, um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2 steht.

Rückfragen & Kontakt:

(01) 87878 - DW 12228

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK