Ein Wunder namens BOOMERANG

Die Boomerang eCards erstrahlen in neuem Glanz Wien (OTS) - Am Montag, den 12. November geht ein neues Werk aus dem Hause Wunderwerk an den Start: Der Relaunch der Boomerang eCards ( http://www.boomerangcards.at ). Neben einem komplett neu gestalteten Design glänzt das virtuelle Zuhause der Kult-Cards vor allem durch einen umfangreichen Community-Bereich.

Neben neuen Nutzenfeatures und einfacher Menüführung stand vor allem die Gestaltung einer einzigartigen und vielschichtigen Kommunikationsplattform im Mittelpunkt, die den Usern die Möglichkeit bietet, Beiträge zu leisten, sich selbst zu verwirklichen, Meinungen zu äußern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. "Was bringen 100.000 User, wenn sie einander nicht sehen können. Es ist eben ein Unterschied, ob man ein Fußballspiel alleine vor dem Fernseher nur verfolgt oder mit tausenden jubelnden Fans im Stadium erlebt." bringt Wunderwerk Geschäftsführer Mag. Bernhard Seikmann den ganzheitlichen Community-Ansatz des Site-Relaunches auf den Punkt. Ziel war es die Präsenz und die Aktivitäten der User auf boomerangcards.at möglichst Transparent und für andere zugänglich zu gestalten. So wird es möglich, den Usern die Faszination einer Gemeinschaft mit stündlich aktuellem Content anzubieten, ohne dass zusätzliche Kosten für den Betreiber entstehen.

Der Trend dazu, den User verstärkt in den Mittelpunkt zu rücken, ist auch deutlich in der Neugestaltung der Boomerang-Site zu erkennen. Neben einem noch umfangreicheren Angebot an Boomerang eCards wurde vor allem der Community-Gedanke weiter ausgebaut und ins Zentrum gerückt:

+ Ab sofort kann sich jeder registrierte User seine eigene Nickpage anlegen und diese mit selbst upgeloadeten eCards befüllen. Ob private Schnappschüsse oder selbst entworfene Sujets - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

+ Eine eigene "Hitlist" gibt darüber Auskunft, welche Cards besonders oft und gerne versendet werden.

+ Einzigartig ist auch die eCard-Suchmaschine, die bei der web-weiten Jagd auf heiß begehrte eCards hilfreiche Dienste leistet.

+ Ein weiteres Ranking informiert über die zuletzt upgeloadeten eCards sowie die "Newbies" - die neuesten Mitglieder und sorgt damit dafür, dass die Newcomer zum Einstand gleich mit dem gebührenden Traffic willkommen geheißen werden.

+ Außerdem bietet die neue Site den Usern die Möglichkeit, besonders und witzige eCard-Texte auf der Portalseite zu veröffentlichen und somit den anderen Community-Mitgliedern zugänglich zu machen - als kreative Anregung von Usern für User. Und und und.

Ein gelungener Relaunch, über den sich auch Boomerang Prokuristin Mag. Irene Bürger begeistert zeigt: "In Wunderwerk haben wir den Partner gefunden, der unsere Visionen und Träume nicht nur professionell und kreativ umsetzt, sondern sie mit uns lebt."

Der Internetauftritt www.boomerangcards.at ist die einzigartige eCard Plattform für Werbe- und Kunstkarten und seit 07.09.2000 online. Die Seite wird als Joint Venture von den gleichberechtigten Partnern Boomerang Medien GmbH und Wunderwerk GmbH produziert, betrieben und vermarktet. Zusätzlich ist Boomerang das offizielle eCard Tool der Portale www.lycos.at, www.one.at, www.cineplexx.at; und www.hello2day.at und bietet damit eine unvergleichliche Werbeplattform.

Rückfragen & Kontakt:

Hello2day Informationsdienstleistungs AG
Alexandra Tilly
A-1070 wien
Tel. 01/522 69 66 DW 17

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS