Die Österreichische Postbus AG fährt mit 5 neuen Mercedes Citaro-Niederflurbussen - BILD (web)

Wien (OTS) - Die Österreichische Postbus AG setzt ihren Weg zur Wettbewerbsfähigkeit und Kundenorientierung fort: Nach Gmunden, wo bereits 3 neue, behindertengerechte Busse im Einsatz sind, werden jetzt in Wien, auf der Linie 80 A, fünf neue Mercedes Citaro Niederflurbusse mit abgasarmen Euro 3-Motoren und in Ausführung, nach Vorgaben der Wiener Linien, zum Einsatz gelangen.

Damit beweist die Österreichische Postbus AG einmal mehr, wie bedeutend Qualitätsverbesserungen und Attraktivitätssteigerung für sie sind.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Tichy
Pressesprecherin Österreichische Postbus AG
barbara.tichy@postbus.at
Telefon: +43 1 79 444-2500
Mobil: 0664 624 34 06

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS