Sponsoring der besonderen Art in Rom's Papstkirche - BILD (web)

Casinos Austria unterstützt Verein zur Förderung sakraler Musik

Wien (OTS) - Ein besonderes gesellschaftliches Ereignis fand Donnerstag abend in einer der vier Papstkirchen Roms, der Basilika Santa Maria Maggiore statt: Die Wiener Philharmoniker präsentierten unter der Leitung von Clemens Hellsberg mit einem beeindruckenden Konzert die päpstliche Stiftung zur Förderung sakraler Musik und Kunst.

Der anschließenden Einladung von Casinos Austria zum Empfang in der österreichischen Botschaft beim Hl. Stuhl folgten Vertreter aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Kultur. Der Kanonikus der Basilika, Monsignore Mouton, und der Leiter des päpstlichen Instituts für sakrale Musik, Monsignore Miserachs, dankten Generaldirektor Dr. Leo Wallner für die Unterstützung.

Über Perspektiven des europäischen Glücksspielmarktes sprach Dr. Leo Wallner mit dem Koordinator der italienischen Regierungspartei Staatssekretär Giovanni Dell'Elce.

Für Casinos Austria gehört Sponsoring zur Wahrnehmung seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung. Seit Jahren fest verankert ist vor allem die Förderung von Kunst, Sport, Sozialem und Tourismus.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Casinos Austria
Mag. Bettina Strobich,
Tel.: +43/1/534 40-323
bettina.strobich@casinos.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS