Die "ORF nachlese" erstmals auf der Wiener Herbst Senioren Messe

Wien (OTS) - Die "ORF nachlese" präsentiert sich auf der 5. Wiener Herbst Senioren Messe, die vom 15. bis 18. November 2001 auf dem Wiener Messegelände, Messezentrum Mitte, stattfindet. Erstmals wird die "ORF nachlese" mit einem eigenen Stand auf einer Messe vertreten sein. In Halle 14 bietet die "ORF nachlese" den Besuchern einen Überblick über die Bereiche des beliebten Monatsmagazins wie beispielsweise Beauty und Wellness, Küche und Kochen oder Geld und Leben. Den Höhepunkt der viertägigen Messe am Stand der "ORF nachlese" bildet eine Sprechstunde mit Prof. Hademar Bankhofer, dem aus "Willkommen Österreich" bekannten Gesundheitsexperten, am Freitag, dem 16. November, um 14.00 Uhr. Er wird den Besuchern Fragen über Gesundheit und Wellness beantworten. Außerdem wird Prof. Bankhofer auf der Bühne der Halle 16 um 15.30 Uhr zum Thema "Schlauer Kopf und gute Nerven - Was wir alles für die Gesundheit unseres Gehirns tun können" referieren.
Beim "ORF nachlese"-Messe-Gewinnspiel, an dem die Besucher exklusiv teilnehmen können, wird eine Küchenmaschine "Kitchen Aid", der Klassiker aus den USA, verlost.

Die "ORF nachlese" zählt mit einer Auflage von 150 000 Stück zu den größten Monatsmagazinen Österreichs. Von "Universum" über "Willkommen Österreich" bis zu "Radiodoktor" oder "Modern Times" finden die Leser nicht nur Hintergrund- und Serviceinformationen der Radio- und Fernsehprogramme des ORF wieder, sondern zusätzlich auch wertvolle Tipps und Rezepte vieler Experten aus Gesundheit, Wellness, Lifestyle und Küche. Regelmäßige Autoren der "ORF nachlese" sind unter anderem Univ.-Prof. Siegfried Meryn, Prof. Hademar Bankhofer, Prof. Willi Dungl und Modeexpertin Irmi Schüch-Schamburek sowie die ORF-Stars Josef Broukal, Angelika Ahrens, Walter Sonnleitner, Andreas Jäger, Gerda Rogers und Alois Mattersberger.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
Tel.: (01) 87 878 - DW 12468
http://kundendienst.orf.at
http://programm.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK